17. September 2021
Endlich dürfen die Schüler wieder in die Schule! Nachdem auch das Schuljahr 2021 schon über 5 Monate auf Distanz lief, durften seit Ende August 2021 wieder einige Schüler im Wechsel mit anderen in die Klassenzimmer.
16. September 2021
Vieles hier gerade nicht ganz so einfach. Immer wieder hatten wir jetzt nun schon für mehrere Tage kein Wasser im Haus. Zufahrtsstraßen wurden aufgerissen und wir waren herausfordert für Wochen über Erdhügel oder entlang offenen Gräben für die Rohrverlegung zu unserem Haus zu gelangen. Wir freuen uns über gute Kontakte und Gespräche, beispielsweise habe ich einen Schüler von mir auf der Straße getroffen. Nach einem Gespräch über die Situation und sein Befinden, sagt er, dass er...
10. September 2021
Der 6 jährige Javier (*) spielt mit seinem Nachbarn. Dabei wirft dieser eine scharfkantige Eisenstange auf sein rechtes Auge. Das Auge tränt und er sieht schlechter. Die Eltern bringen ihn sofort in die Augenabteilung von Diospi Suyana. Er hat Schnittverletzungen am Augenlid mit einem durchtrennten Tränenkanal. Dazu kam ein Schnitt durch die Hornhaut, der zu seinem großen Glück nicht das innere des Auges erreicht hat. Was die Familie nicht weiß, aber dankbar annimmt: Ein Schwerpunkt von...
05. August 2021
Am 05. August 2021 um 21 Uhr deutscher Zeit sollte eine 45-minütige Reportage über uns als Familie und unsere Arbeit bei Diospi Suyana beim SWR- Fernsehen ausgestrahlt werden (war sogar als „Tagestipp“ bereits im Programm). Das Filmteam hat von dem Material, das sie mit uns haben, nochmal eine längere Version zusammen geschnitten. Leider stand ein Tag vorher fest, dass dieser Film ausfallen musste. Der SWR hat sein Programm wegen Hochwasser-Berichterstattung umgestellt. Wegen einem...
04. August 2021
Schule läuft auf Distanz
Mehr als ein Jahr ohne Unterricht in der Schule, ohne die Möglichkeit im Klassenzimmer zu sein. Leider auch ohne die Gemeinschaft mit den Klassenkameraden und ohne Austausch in den Pausenzeiten und das seit dem 13 .März 2020. Doch auch zuhause vor dem Computer sind die Schüler angehalten fleißig zu sein. Anbei einige Einblicke in Johannas und Sonjas Schulalltag, die mitunter gleichzeitig Unterricht haben/geben. (März bis August 2021)
09. Mai 2021
Zurück in Peru - Rundbrief Nr. 14
Bei diesem Blogeintrag lassen wir wieder einmal mehr die Bilder sprechen. Wer gerne regelmäßig informiert werden möchte, kann sich hier eintragen und bekommt dann etwa alle drei Monate unseren Rundbrief. Mit Kommentaren kann der Rückblick losgehen:
27. Dezember 2020
... nämlich seine ewige Kraft und Gottheit, wird seit Erschaffung der Welt an den Werken durch Nachdenken wahrgenommen. Römer 1,20 So steht das in dem Brief von Paulus an die Römer Kapitel 1 Vers 20. Im Kalenderblatt vom November hat sich ein Fehler bei der Bibelstellenangabe eingeschlichen.
27. Dezember 2020
An einem trüben Novemberabend ritt ein Fremder in die Stadt. Er hielt vor einem verlassenen Laden und stieg von seinem Pferd. Die Fenster des Gebäudes waren mit Brettern vernagelt und die Tür war schon lange verschlossen. Doch der Fremde zog einen Schlüssel aus der Tasche, öffnete, lächelte und sagte leise zu sich: „Das ist er also. Genauso hatte ich ihn mir vorgestellt.“ Den ganzen grauen und regnerischen November hindurch arbeitete er. Die Menschen in der Stadt hörten ihn hämmern...
27. November 2020
Auch für das Jahr 2021 haben wir wieder einen kleinen Kalender vorbereitet. Wir haben noch welche übrig. Diese würden wir gerne an diejenigen verschenken, die Freude daran hätten. Wer ihn gerne kostenlos erhalten möchte melde sich bitte bei uns ->hier <- geht es zum Kontaktformular! Er enthält Bilder von dem Land, in dem wir leben und gute Wünsche und Verse zum Innehalten.
11. November 2020
Der Abend in der Calvary Chapel wurde aufgenommen und man kann ihn auf Youtube ansehen. Hier ist der Link zu dem Vortrag: „Foto-Vortrag unserer Missionare Sonja und Werner Kessler“: https://youtu.be/2BnEcNpKEt8

Mehr anzeigen